Möchtest Du uns etwas mitteilen oder einfach eine Frage an alle loswerden, dann schreibe drauf los.

Ich behalte mir die Option offen, nicht jeden Beitrag zu veröffentlichen und bei Bedarf ohne Begründung zu löschen.

Kommentare: 10
  • #10

    Toralf Weber (Freitag, 04 September 2020 13:12)

    Hallo Helle.
    Wenn es sich um den Schalter AL24071 für den 920 handelt, stimmt die Aussage. Über John Deere ist der schalter nicht mehr beziehbar
    Entweder nach einem Gebrauchtteil suchen oder den Umbau auf ein relevantes Neuteil, wie z.B. der AL31891 bzw AL31892 aus dem John Deere 940.
    Grüße
    Toralf

  • #9

    Helle (Mittwoch, 02 September 2020 19:18)

    Hi zusammen,
    bin auf der Suche nach einem Blinkerschalter für einen JD 920 S Bj. 1968.
    Der verbaute sieht aus wie der aud der 940er-Serie. Man sagte mir der wird von JD nicht mehr hergestellt. Woher bekomme ich Ersatz oder welche Alternative gibt es? Würde mich echt auf eine positive Antwort freuen.
    Grüssle vom Helle

  • #8

    Siggi (Sonntag, 23 Februar 2020 10:49)

    Hallo Hörny
    Nehme bitte Kontakt mit Toralf Weber auf.
    Nutze den Kontakt Button auf seiner Seite.
    https://john-deere-freunde-deutschland.jimdofree.com/toralf-weber/
    Bitte dran denken, wir betreiben hier eine Freizeitbeschäftigung :)

  • #7

    Hörny (Sonntag, 23 Februar 2020 09:39)

    Hallo miteinander ich habe ein Problem mit einer Einspritzpumpe von einem 1120 besser gesagt ,von einem Motor von einem Mähdrescher 330 ausgebaut habe und in einen 1120 wieder eingebaut habe .

  • #6

    Michael Martin (Dienstag, 24 Dezember 2019 10:48)

    Ich wünsche uns Jonny Freunden ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes, erlebnisreiches neues Jahr 2020!
    Es wäre doch schön, wenn wir uns mal auf der ein oder anderen Oldi- Veranstaltung im neuen Jahr sehen würden.
    Alles Gute und Grüße aus dem schönen Nordhessen, wünscht Euch das
    OldtimerTeamWaltersbrück

  • #5

    Siggi (Sonntag, 01 Dezember 2019 10:08)

    Hallo Ludwig.

    Eine interessante Frage, die vermutlich niemand endgültig beantworten kann.
    Wenn Du soetwas vor hast, wäre ein Getriebetausch eher mit einem 6 Zylinder Schlepper sinnvoller.
    Vielleicht sogar gleich eine 40km/h Ausführung.
    Wenn das Getriebe vom 1950 am Kupplungsgehäuse passen sollte, wäre immer noch die Frage, wie die innerliche Verbindung passen könnte. Wenn das funktionieren sollte, würde ich die Achstrichter vom 1950 dran lassen.
    https://landtechnik.pfundmeir.de/
    Der hat vermutlich einen besseren Überblick was geht und was nicht.
    Alternativ einen Händler deines Vertrauens aufsuchen und einen Altgesellen mit der Idee konfrontieren.
    Viel Erfolg

  • #4

    Ludwig (Samstag, 30 November 2019 18:39)

    Hallo liebe Jonnyfreunde,
    ich habe heute eine Frage an alle und hoffre mir kann jemand Auskunft geben.
    Ich habe einen 3130 mit Getriebeschaden und könnte von einen Bekannten ein Getriebe vom 1950 bekommen. Wer kann mir dazu sagen, in wie weit dieses passen könnte und was evtl. geändert werden muss? Entscheiden ist, ob Kupplung und Kupplungsgehäuse passt und die Achstrichter.
    Die Maschine muss nicht mehr arbeiten und wird nur noch für Oldtimerzwecke eingesetzt.
    Bin für jede Auskunft dankbar.
    Schöne Grüße an alle.

  • #3

    Manuel Steinert (Sonntag, 10 Februar 2019 14:41)

    Am 07te und 08te September findet wieder ein Schlüter Feldtag mit Schleppertreffen (alle Fabrikate sind eingeladen) statt. Wie bereits 2012 findet die Veranstaltung am Campingplatz Seepark in Kirchheim statt. Siehe link!

  • #2

    Michael Martin (Sonntag, 30 Dezember 2018 10:32)

    Ich wünsche uns allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches 2018 und hoffe das wir uns im Laufe der Zeit mal pers. kennenlernen.
    Ich lade jetzt schon zu der geplanten Frühjahrs Austellung vom OTW
    die am 27 + 28 April in 34599 Neuental-Waltersbrück stattfinden soll, recht
    herzlich ein. Näheres wird noch bekannt gegeben.
    Grüße aus Nordhessen und alles Gute, Das Team vom OTW.



  • #1

    Siggi (Montag, 27 August 2018 18:53)

    Am 1. September 2019 findet das Gromperefest in Binsfeld (Luxemburg), mit dem Schwerpunkt John Deere-Lanz statt.

    Einige der John Deere Freunde werden sich auf dem Weg machen, um sich bei der Kartoffelernte zu beteiligen.

    Ein Erlebnis für Jung und Alt und das dann zum 18. Mal.


IG-SMZ Forum